wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Fortuna

For|tu|na
f.
,
, nur Sg.
(das als weibliche Person gedachte) Glück;
F. lächelte ihm, war ihm hold
er hatte Glück;
ein Kind Fortunens
ein Glückskind
[nach
Fortuna,
der röm. Göttin des Glücks]
Total votes: 11