wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Fluor

Flu|or
n.
, s
, nur Sg.
1.
Zeichen: F
leicht grüngelbes, stechend riechendes, sehr giftiges Gas
2.
Ausfluss aus der Scheide und Gebärmutter
[
lat.
, „das Fließen, Strömen, Fluss“ (zu 1: weil das meistverbreitete Fluormineral, der Flussspat, als Flussmittel verwendet wird)]
Total votes: 0