wissen.de
Total votes: 19
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

flüssig

flụ̈s|sig
Adj.
1.
in einem Zustand, dass es fließen kann, ohne feste Form;
~es Metall; ~e Nahrung; der Teig ist zu f.; f. machen
flüssigmachen
2.
geläufig, ohne Stocken, ohne Unebenheiten;
er schreibt einen ~en Stil; eine Rede f. sprechen
3.
sofort verfügbar, greifbar, bar;
~es Geld
Bargeld;
ich habe augenblicklich kein Geld f.
Total votes: 19