wissen.de
Total votes: 22
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Feuilleton

Feuil|le|ton
[fœjətɔ̃:]
n.
9
1.
kultureller Teil der Zeitung
2.
allgemein verständlich und ansprechend geschriebener Beitrag (Geschichte, Betrachtung, Kritik u. Ä.) für die Zeitung
[< 
frz.
feuilleton
„dünnes Heft; literarischer Artikel, Kritiken u. Ä. in der Zeitung“ (diese Artikel wurden früher der Zeitung als Beiheft oder Beiblatt mitgegeben), zu
feuille
„Blatt“]
Total votes: 22