wissen.de
Total votes: 71
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

fachen1

f|chen1
V.
1, hat gefacht; mit Akk.
anfachen, schüren;
Glut zur lodernden Flamme f.
[< 
mhd.
fochen
„fauchen, blasen“, < 
mlat.
focare
„entflammen“, zu
lat.
focus,
Fokus
]
Total votes: 71