wissen.de
Total votes: 6
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

erwerben

er|wr|ben
V.
179, hat erworben; mit Akk.
1.
kaufen, durch Kauf erlangen;
ein Grundstück e.; die Rechte an einem Buch e. (zur Veröffentlichung); etwas käuflich e. (verstärkend)
2.
durch Bemühungen, Arbeit erlangen;
sich Kenntnisse, Bildung e.; sich jmds. Vertrauen e.
3.
allmählich bekommen, sich allmählich herausbilden;
erworbener Gehfehler; erworbener Reflex;
vgl.
angeboren
Total votes: 6