wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ermessen

er|ms|sen
V.
84, hat ermessen; mit Akk.
(im Ausmaß, in der Bedeutung) schätzen, sich vorstellen;
ich kann den Umfang der Arbeit noch nicht e.; man kann die Tragweite des Vorfalls kaum e.; kannst du e., wie viel ?; daraus kannst du e., wie sehr er sich bemüht hat
Total votes: 9