wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Epistase

Epi|sta|se
f.
11
; Genetik
Bezeichnung für Genwechselwirkungen, bei dem eine Anlagewirkung durch eine andere, deutlicher ausgeprägte überlagert wird
[< 
Epi
und
stase
]
Die Buchstabenfolge
epi|st
kann in Fremdwörtern auch
epis|t
getrennt werden.
Total votes: 0