wissen.de
Total votes: 47
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

entkeimen

ent|kei|men
V.
1
I.
mit Akk.; hat entkeimt
von Krankheitskeimen befreien, keimfrei machen;
Trinkwasser, Lebensmittel e.
II.
mit Dat.; ist entkeimt
einer Sache e.
als Keim aus einer Sache hervorkommen, hervorwachsen;
den Rosen e. schon junge Triebe
poet.
Total votes: 47