wissen.de
Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

entgegenstehen

ent|ge|gen|ste|hen
V.
151, hat entgegengestanden; mit Dat.
einer Sache e.
einer Sache im Wege stehen, hinderlich sein, eine Sache erschweren;
diesem Wunsch steht entgegen, dass wir nicht rechtzeitig da sein können; dem steht nichts entgegen
Total votes: 28