wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

enharmonisch

en|har|mo|nisch
Adj.
, o. Steig.
auf Enharmonik beruhend;
~e Verwechslung
Verwandlung eines Tons oder Akkords durch andere Schreibung und Bezeichnung (z. B. cis für des)
Total votes: 10