wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Empfinden

Emp|fn|den
n.
, s
, nur Sg.
1.
Wahrnehmungsvermögen (bes. für geistige, seelische Reize);
er hat ein feines E. für künstlerische Qualität
2.
auf Gefühl, Eindruck beruhendes Urteil;
für mein E. sind die Farben zu grell
Total votes: 7