wissen.de
Total votes: 8
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Elektrorezeptor

Elk|tro|re|zep|tor
m.
, s
, to|ren
Sinnesorgan einiger Tiere, das elektrische Impulse anzeigt;
Knorpelfische besitzen ~en zum Aufspüren ihrer Beute
[< 
Elektro
und
Rezeptor
]
Die Buchstabenfolge
elek|tr
kann in Fremdwörtern auch
elekt|r
getrennt werden.
Total votes: 8