wissen.de
Total votes: 14
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

einladen2

ein|la|den2
V.
74, hat eingeladen; mit Akk.
1.
auffordern zu kommen, als Gast zu sich bitten;
Ggs.
ausladen
2
;
ich habe ihn für morgen eingeladen
2.
auffordern, mitzukommen, und die Kosten für ihn übernehmen, als Gast mitnehmen;
jmdn. ins Theater, zum Essen e.
3.
auffordern;
jmdn. zum Sitzen, zum Nähertreten, Hereinkommen e.; jmdn. e., sich zu setzen, einzutreten
[→
laden
2
]
Total votes: 14