wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Einberufungsbefehl

Ein|be|ru|fungs|be|fehl
m.
1
schriftliche Aufforderung, die Wehrpflicht zu erfüllen;
direkt nach dem Abitur erhielt er seinen E.
Total votes: 17