wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

eifern

ei|fern
V.
1, hat geeifert
I.
mit
Präp.
obj.; veraltet
nach etwas e.
mit Eifer, mit Ehrgeiz nach etwas streben
II.
o. Obj. oder mit
Präp.
obj.
zornig, leidenschaftlich reden, schreiben, sich (über etwas) erregen, sich heftig einsetzen;
für oder gegen etwas e.
Total votes: 7