wissen.de
Total votes: 48
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

durchsichtig

drch|sich|tig
Adj.
1.
so beschaffen, dass man hindurchsehen kann;
Syn.
transparent;
~es Papier, Gewebe
2.
übertr.
gut verständlich;
diese Erläuterungen sind mir nicht sehr d.
3.
übertr.
leicht zu erkennen, leicht durchschaubar;
seine Ausrede ist allzu d.
4.
übertr., ugs.
blass und zart;
sie sieht nach ihrer Krankheit noch ein bisschen d. aus
Total votes: 48