wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Dunst

Dnst
m.
2
1.
nur Sg.; Meteor.
Trübung der Atmosphäre, leichter Nebel;
die Berge liegen im D.
2.
von starken Gerüchen erfüllte, abgestandene (feuchte) Luft (z. B. in Wirtsstuben)
3.
von starkem Geruch erfüllte Wärme;
die Tiere strömen einen scharfen D. aus
4.
ugs.
Ahnung, Vorstellung;
ich habe keinen (blassen) D. davon; jmdm. blauen D. vormachen
jmdm. etwas vortäuschen, vorschwindeln;
das hat sich alles in (blauen) D. aufgelöst
es ist nichts daraus geworden, es ist nichts davon geblieben
5.
nur Sg.
feinster Schrot
Total votes: 10