wissen.de
Total votes: 17
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ducken

d|cken
V.
1, hat geduckt; mit Akk.
1.
refl.
sich bücken, nach unten beugen
2.
refl.
sich klein machen, sich fügen
3.
(jmdn.) nach unten drücken
4.
bedrängen, demütigen
[< 
mhd.
tücken
„sich schnell nach unten neigen“]
Total votes: 17