wissen.de
You voted 4. Total votes: 16
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Double

Dou|ble
[du:bl]
n.
9
1.
Film
Ersatzmann, der für einen Schauspieler Rollenpartien spielt, die dieser nicht ausführen kann oder soll (z. B. artistische Übungen)
2.
Mus.
Variation eines Suitensatzes durch Verdoppelung der Notenwerte
[< 
frz.
double
„doppelt“, im Theat. „Stellvertreter“ < 
lat.
duplus, duplex
„zweifach, doppelt“]
Die Buchstabenfolge
dou|bl
kann in Fremdwörtern auch
doub|l
getrennt werden.
You voted 4. Total votes: 16