wissen.de
Total votes: 3
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

dollieren

dol|lie|ren
V.
3, hat dolliert; mit Akk.
vom Fleisch befreien, innen abschaben;
Felle d.
[< 
frz.
doler
„hobeln, schaben“, < 
lat.
dolare
„bearbeiten“]
Total votes: 3