wissen.de
You voted 1. Total votes: 41
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Dissident

Dis|si|dnt
m.
10
1.
allg.
jmd., der von der herrschenden Ideologie abweicht, sie verneint
2.
Relig.
jmd., der keiner staatlich anerkannten Religionsgemeinschaft angehört
[< 
lat.
dissidens,
Gen.
entis,
Part. Präs. von
dissidere
„nicht übereinstimmen, uneinig sein“, →
dissidieren
]
You voted 1. Total votes: 41