wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Diarium

Di|a|ri|um
n.
, s
, ri|en
Notizbuch, Tagebuch, Schreibheft
[< 
lat.
diarium
„Tagebuch, täglich zugeteilte Menge (an Kost, z. B. für Soldaten)“, zu
dies
„Tag“]
Total votes: 0