wissen.de
Total votes: 4
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Diapason

Di|a|pa|son
m.
, s
, s oder so|nen
1.
altgriechische Oktave
2.
Kammerton, Normalstimmton
3.
Stimmgabel
4.
ein Orgelregister
[< 
griech.
dia pason
„durch alle“, d. h. „durch alle acht Töne“, < 
dia
„durch, hindurch“ und
pason,
Gen. Pl. von
pas
„all, gesamt“]
Total votes: 4