wissen.de
Total votes: 3
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Diallag

Di|al|lag
m.
1
graue, bräunliche oder bronzeartige Abart des Minerals Diopsid
[< 
griech.
diallage
„das Vertauschte“]
Total votes: 3