wissen.de
Total votes: 3
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

detonieren

de|to|nie|ren
V.
3
I.
ist detoniert; o. Obj.
sich in Form einer Detonation zersetzen, explodieren
II.
hat detoniert; o. Obj.; Mus.
unrein singen oder spielen, den Ton herunterziehen
[zu I: < 
frz.
détoner
„knallen, zerplatzen“, < 
lat.
detonare
„losdonnern“, < 
de
„von weg, von her“ und
tonare
„tönen, schallen“; zu II: < 
frz.
détonner
„den Ton verfehlen“, < 
„von weg“ und
ton
„Ton“, < 
lat.
tonus
„Ton“]
Total votes: 3