wissen.de
Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

demütigen

de||ti|gen
V.
1, hat gedemütigt
I.
mit Akk.
jmdn. d.
jmdn. in seinem Selbstgefühl, seinem Stolz verletzen
II.
refl.
sich (vor jmdm.) d.
sich (vor jmdm.) herabsetzen, sich selbst erniedrigen
Total votes: 28