wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Dekontaminierung

De|kon|ta|mi|nie|rung
f.
10
1.
i. w. S.
Entfernung von radioaktiv strahlenden Teilchen (aus Kleidern, Geräten, Gebieten)
2.
i. e. S.
Entfernung von Spaltprodukten aus dem Reaktor, die Neutronen absorbieren
[< 
engl.
decontamination
„Entgiftung, Entseuchung“]
Total votes: 0