wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

deklamieren

de|kla|mie|ren
V.
3, hat deklamiert
I.
mit Akk.
künstlerisch vortragen;
ein Gedicht d.
II.
o. Obj.; übertr.
übertrieben sprechen;
er deklamiert zu sehr
[< 
lat.
declamare
„laut hersagen, vortragen“, eigtl. „herunterrufen“, < 
de
„von her“ und
clamare
„rufen, laut nennen“]
Total votes: 0