wissen.de
Total votes: 38
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

deichen

dei|chen
V.
1
I.
hat gedeicht, mit Akk.
zum Schutz vor Überschwemmung mit einem Deich ausstatten
II.
ist gedeicht; o. Obj.; landsch.
sich schleichend fortbewegen
Total votes: 38