wissen.de
Total votes: 23
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Defizit

De|fi|zit
auch
[zi:t]
n.
1
fehlender Betrag, Einbuße, Verlust, Mangel
[< 
lat.
deficit
„es fehlt“, zu
deficere
„fehlen, mangeln“, →
Defekt
]
Total votes: 23