wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

deaktivieren

de|ak|ti|vie|ren
[vi:]
V.
3, hat deaktiviert; mit Akk.
Ggs.
aktivieren
1.
aus oder abschalten;
ein Atomkraftwerk d.
2.
desaktivieren
[< 
de
und
lat.
agere
„betreiben, verhandeln, darstellen“]
Total votes: 0