wissen.de
You voted 4. Total votes: 13
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Dame1

Da|me1
f.
11
1.
höfl. Bez. für
Frau;
eine D. möchte dich sprechen; eine alte, junge D.; die D. des Hauses
die Hausherrin, die Gastgeberin
2.
kultivierte, taktvolle, gebildete Frau
3.
bei festlichen Mahlzeiten
Nachbarin;
er unterhielt sich mit seiner D.
4.
Partnerin beim Tanzen;
er führte seine D. zu ihrem Platz zurück
5.
Damespiel
höchster Stein
6.
Schach
Königin
7.
Kart.
dritthöchste Spielkarte
8.
nur Sg.
ein Brettspiel für zwei Personen;
Syn.
Damespiel;
wir spielen D.
[< 
frz.
dame
„Frau, weibliche Person“, früher auch „Edelfrau“, < 
altfrz.
dame
neben
domme
„Herrin, Gebieterin“, < 
lat.
domina
„Herrin, Hausherrin“, zu
dominus
„Herr“]
You voted 4. Total votes: 13