wissen.de
Total votes: 45
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Corpus  Delicti

Cr|pus  De|lc|ti
n.
,
, po|ra
Gegenstand (z. B. Werkzeug) eines Verbrechens, Beweisstück
[< 
lat.
corpus
„Körper, Substanz, Masse“ und
delicti,
Gen. von
delictum,
„strafbares Vergehen, Fehltritt, Verstoß“; →
Delikt
]
Total votes: 45