wissen.de
Total votes: 6
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Brett

Brtt
n.
3
1.
in der Länge und Breite zugeschnittenes Stück Holz (etwa zwischen 10 und 35 mm dick);
das B. bohren, wo es am dünnsten ist
übertr.
den Weg des geringsten Widerstands gehen, sich eine Sache leicht machen;
ein B. vor dem Kopf haben
übertr., ugs.
begriffsstutzig, beschränkt sein;
dort ist die Welt mit ~ern vernagelt
übertr., ugs.
dort ist überhaupt nichts los
2.
einem Brett
(1)
ähnlicher Gegenstand
(Sprung~)
3.
kurz für
Spielbrett;
bei jmdm. einen Stein im B. haben
bei jmdm. in besonderer Gunst stehen
4.
Pl.
~er
a)
Skier
b)
in der Wendung
die ~er, die die Welt bedeuten
die Schauspielbühne, das Theater
[zu 3: im Puffspiel kann man, wenn man einen oder besser zwei Steine in bestimmter Stellung auf dem Spielbrett hat, dem Gegner das Spiel erschweren]
Total votes: 6