wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Brache

Bra|che
f.
11
1.
brachliegender Acker;
Syn.
Brachland
2.
Zeit, in der ein Acker brachliegt
[< 
mhd.
brache
„umgebrochenes (gepflügtes) Land ohne Saat“, zu
brachen
„pflügen, umbrechen“]
Total votes: 20