wissen.de
Total votes: 12
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Bodmerei

Bod|me|rei
f.
,
, nur Sg.
Darlehen an den Kapitän eines Schiffes zur Finanzierung der Weiterfahrt
[< 
nddt.
Bodmeri
„Geldleihe auf Schiff und Ladung“, eigtl. „bis auf den Boden des Schiffes“, < 
ndrl.
bodem(e), boddeme
„Boden, Grund, Grundlage“]
Total votes: 12