wissen.de
You voted 3. Total votes: 22
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

blessieren

bles|sie|ren
V.
3, hat blessiert; mit Akk.; veraltet
verwunden, verletzen
[< 
frz.
blesser
„verwunden, verletzen“, < 
altfrz.
blecier
„beschädigen, verletzen“, weitere Herkunft nicht bekannt]
You voted 3. Total votes: 22