wissen.de
Total votes: 54
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Blase

Bla|se
f.
11
1.
Anatomie
a)
häutiges oder muskuläres Hohlorgan
(Frucht~, Gallen~, Schwimm~)
b)
kurz für
Harnblase;
die B. entleeren; sich die B. erkälten
2.
(infolge Verletzung entstandener) mit Flüssigkeit gefüllter Hohlraum unter der Haut
(Blut~, Brand~); sich ~n laufen; ~n ziehend
blasenziehend
3.
mit Luft gefüllter Hohlraum in einem festen oder flüssigen Stoff (z. B. im Glas und im Wasser;
Wasser~, Luft~)
4.
übertr., abwertend
Gruppe von Personen (die man nicht mag oder die einen stört)
Total votes: 54