wissen.de
You voted 5. Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

beweglich

be|weg|lich
Adj.
1.
so beschaffen, dass man es bewegen kann;
ein ~er Henkel; ~es Kapital
Gegenstände des Vermögens, die man bewegen kann,
z. B. Mobiliar, Tiere (im Unterschied zum Haus und Grundstück); die Platte ist b. befestigt; geistig b.
rasch denkend, rasch auffassend
2.
sich gern bewegend, sich leicht bewegend, gelenkig, behände;
sie ist für ihr Alter noch sehr b.
3.
jedes Jahr an einem anderen Datum stattfindend;
~e Feste
(Ostern, Pfingsten)
You voted 5. Total votes: 27