wissen.de
Total votes: 42
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

bevormunden

be|vor|mun|den
V.
2, hat bevormundet; mit Akk.
jmdn. nicht frei entscheiden lassen, nicht selbständig handeln lassen, jmdm. ständig sagen, was er tun und lassen soll
,
Be|vor|mun|dung
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 42