wissen.de
Total votes: 5
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Basilisk

Ba|si|lsk
m.
10
1.
oriental. Myth.
drachenähnliches Ungeheuer mit tödlichem Blick und Atem
2.
ein südamerikanischer Leguan
[zu 1: < 
lat.
basiliscus
„kleiner König“, zu
griech.
basileus
„König“, entweder nach dem Kopfschmuck, der einer kleinen Krone ähnelt, oder weil er der König aller Schlangen ist; zu 2: nach dem bizarren Äußeren mit dem Ungeheuer verglichen; die Männchen des Helmbasilisken haben einen schwellfähigen Hautkamm]
Total votes: 5