wissen.de
Total votes: 25
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Barbar

Bar|bar
m.
10
1.
urspr.
Nichtgrieche
2.
heute
roher, ungesitteter, unkultivierter Mensch
[< 
lat.
barbarus
„Fremder, Nichtrömer“, < 
griech.
barbaros
„Fremder, Nichtgrieche, bes. Asiat, Perser; ungesittet, ungebildet, wild“]
Total votes: 25