wissen.de
Total votes: 21
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Bankett

Ban|ktt
n.
1
1.
Festmahl
2.
Absatz einer Grundmauer
[zu 1: < 
frz.
banquet
„Festmahl“, urspr. „kleine Mahlzeit, die nach der abendlichen Hauptmahlzeit auf der Bank vor dem Haus eingenommen wird“, zu
banque
„Bank“; zu 2: < 
frz.
banquette
„lange Bank ohne Lehne; erhöhter Fußweg; Fensterbank“, zu
banque
„Bank“]
Total votes: 21