wissen.de
You voted 4. Total votes: 33
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Backfisch

Bck|fisch
m.
1
1.
panierter und gebackener Fisch
2.
veraltet
Mädchen zwischen etwa vierzehn und siebzehn Jahren
[eigtl. „kleiner, nicht ausgewachsener Fisch“, entweder weil er sich seiner Zartheit wegen besser zum Backen (Braten) eignet als zum Kochen oder weil die kleinen Fische auf dem Schiff aussortiert und über die Back (Backbord) wieder ins Meer geworfen wurden]
You voted 4. Total votes: 33