wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ausschreitung

Aus|schrei|tung
f.
10
Gewalttätigkeit, tätlicher Übergriff;
~en begehen; es kam zu ~en
[zu
ausschreiten
in der veralteten Bed. „hinausschreiten, gehen (über etwas), über den Weg hinausgehen“]
Total votes: 10