wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ausrauben

aus|rau|ben
V.
1, hat ausgeraubt; mit Akk.
1.
etwas a.
seines Inhalts berauben, den Inhalt von etwas rauben;
Einbrecher haben den Laden ausgeraubt
2.
jmdn. a.
jmdn. völlig seines Eigentums berauben;
er ist völlig ausgeraubt worden
Total votes: 20