wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Apperzeption

Ap|per|zep|ti|on
f.
10
Wahrnehmen, Erfassen und Einordnen von Sinneseindrücken in einen Bewusstseinszusammenhang;
Ggs.
Perzeption
[< 
lat.
ap
(in Zus. vor p für
ad
), „zu“ und
percipere
„wahrnehmen, auffassen, begreifen“]
Total votes: 0