wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Anthroposophie

An|thro|po|so|phie
f.
,
, nur Sg.
von Rudolf Steiner begründete Lehre vom Menschen in seiner Beziehung zum Übersinnlichen
[< 
griech.
anthropos
„Mensch“ und
sophia
„Wissenschaft“]
Die Buchstabenfolge
an|thr
kann in Fremdwörtern auch
anth|r
getrennt werden.
Total votes: 18