wissen.de
Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

anhäufen

n|häu|fen
V.
1, hat angehäuft
I.
mit Akk.
1.
auf einen Haufen zusammentragen, in Haufen ansammeln
2.
in großen Mengen sammeln;
Geld a.; Reichtum a.
II.
refl.
sich a.
immer mehr werden, zu einem Haufen werden
Total votes: 15